Donnerstag , Juli 27 2017
Startseite / Allgemein / Licht und Design im Einklang mit Ihrer Wohnung

Licht und Design im Einklang mit Ihrer Wohnung

Foto: jarak  /  Jan Roger Akselsen
Foto: jarak / Jan Roger Akselsen

Bei der idealen Raumgestaltung spielt die passende Beleuchtung eine wichtige Rolle. Die richtige Beleuchtung schafft in ihrem zu Hause Behaglichkeit und Wärme. Damit Sie ihre Wohnung ins ideale Licht setzten können, geben wir hier einige Tipps wie dies am besten funktioniert. Außerdem zeigen wir auf, welche Arten von Leuchten es gibt.

Eine gute Planung ist wichtig

Der Vorteil bei der Beleuchtung ist der, dass sie sich planen lässt. So wird nichts dem Zufall überlassen – und eine gute Planung ist hier das A und O, denn der Beleuchtungsgrad, Schatten und die Lampenart beeinflussen die Wirkung in einen Raum enorm. Hier einige Dinge auf die Sie achten sollten: das Kunstlicht braucht Anschluss, deshalb planen Sie bei einem eventuellen Neubau möglichst viele Steckdosen mit ein. Man kann aber auch im Nachhinein ein paar zusätzliche Abzweigungen in den Putz schlitzen z. B. bei Renovierungsarbeiten. Achten Sie bei der Auswahl der Lampen auf Vielfalt – so sorgen Sie für Abwechslung und gleichzeitig können Sie unterschiedliche Stärken und Lichtfarben wählen.

Wählen Sie sie richtigen Energiesparlampen aus. Eine 11 Watt Energiesparlampe ersetzt beispielsweise die alte 60 Watt Glühbirne. Schaffen Sie Lichtinseln und setzen Sie Lichtakzente: Licht muss wirken. Deshalb zeigen Sie Mut zur Inszenierung, beleuchten Sie z.B. ein Bild oder ein besonders schönes Accessoires.
Achten Sie beim Kauf ihrer Designerleuchten darauf, dass diese auch abgeschirmt sind. Nichts nervt mehr als der frontale Blick in ein Licht-Spot. Wenn Sie wert auf ein punktförmig brennendes Licht setzen, sind Sie mit einer Halogenbeleuchtung bestens beraten. Für alle die es besonders gemütlich mögen: Dimmer sind ideal, wenn Sie es am Tag verschieden starkes Licht benötigen. Sie lassen sich auch mittels einer Fernbedienung bedienen. Bewegungsmelder in den Fluren helfen gerade nachts, wenn man den Lichtschalter nicht schnell genug findet.

LED-Leuchten waren noch wenigen Jahren recht unbekannt. Man kannte sie höchstens als Anzeigenbeleuchtung für technische Geräte. Mittlerweile jedoch sind sie für die Autoindustrie und auch für die Beleuchtung von Räumen nicht mehr wegzudenken. Die LED-Leuchten haben einen regerechten Siegeszug in die Welt der modernen Lampen und Leuchten angetreten. Kaum ein Hersteller weiß heutzutage noch nicht, dass diese Leuchten auf dem Vormarsch sind. Das Glühbirnenverbot für alle Standard-Glühlampen mit einer Leistung von mehr als 10 Watt hat ebenfalls seinen Beitrag hierzu geleistet – so wurden die verschiedenen Formen der Energiesparlampen in das Bewusstsein der Verbraucher gebracht. Und da gerade die Energiesparpolitik eine so große Rolle heutzutage spielt, ist es auch nicht verwunderlich, dass gerade die LED-Leuchten so begehrt sind. LED-Leuchten sind die Leuchtmittel der nächsten Generation.

Schöne Designerleuchten gibt es übrigens auch für den Außenbereich. Für gemütlichen Stunden auf der Terrasse oder dem Balkon eignet sich eine stimmungsvolle Beleuchtung, setzen sie so ihre Sitzecke stivoll in Szene. Oder beleuchten Sie eine besonders schöne Statue in ihrem Garten. Sie werden schnell feststellen, wie gemütlich solch eine Beleuchtung wirkt. Achten Sie aus diesem Grund darauf, ebenfalls a Außensteckdosen anzubringen.

Doch, wie findet man nun die idealen Designerleuchten? Der Markt hat hier einiges zu bieten. Es gibt unzählige verschiedene Arten von Leuchten, da kann man sich bei der Auswahl einer geeigneten Leuchte schon mal etwas schwerer tun. Mittlerweile findet man nicht nur einfache Steh- oder Hängeleuchten – es gibt Designerleuchten speziell für die Decke – in Form von Deckenleuchten oder auch Kronleuchtern. Dann gibt es die Stehleuchten in den unterschiedlichsten Ausführungen, Formen, Größen und Materialien. Ebenso kann man Designerleuchten speziell für Wände oder auch Tische und Vitrinen kaufen. Bei dieser großen Auswahl muss man sich erst einmal zurechtfinden. am besten man lässt sich etwas Zeit und schaut sich in verschiedenen Kaufhäusern um.
Wenn Sie ganz besondere Designerleuchten suchen, sollten Sie sich im Fachmarkt umschauen. Außerdem sind schöne und günstige Designerleuchten zu finden bei schnebe.de.

Über Frank

Bloggt über Einrichtung, Deko und Wohnen. Für neue Wohnideen immer zu haben und immer auf der Suche nach neuer Inspiration.

Check Also

Die Hochkommode ist wieder im Trend!

Nachdem in den vergangenen Jahren vor allem Sideboards im Trend lagen, erfreut sich seit einiger …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.