Montag , September 25 2017
Startseite / Einrichtung / Wohnideen im Shabby Chic – Aus Neu mach Alt

Wohnideen im Shabby Chic – Aus Neu mach Alt

Der Shabby Chic, was übersetzt so viel bedeutet wie „schäbiger Schick“, ist ein individuell gestaltbarer Einrichtungsstil der Ihrem Wohnraum eine einzigartige und kunstvolle Atmosphäre verleiht und der alles andere als schäbig ist.

Was macht den Shabby Chic aus?

Der Shabby Chic ist eigentlich eine gekonnte Mischung aus alten und neuen Möbelstücken und Wohnaccessoires. Die grundlegende Idee bei diesem Einrichtungsstil ist es neu gekaufte Einrichtungsgegenstände mit alten Möbeln zu kombinieren. Leidenschaftliche Heimwerker und Menschen mit Do-It-Yourself Faible sollten sich diesen Einrichtungsstil auf jeden Fall noch einmal genauer anschauen. Sie könnten hierbei nämlich ganz auf Ihre Kosten kommen.

Neu gekaufte Möbel können, um einen gebrauchten Zustand vorzugaukeln, eigenhändig mit Gebrauchspuren versehen und so auf alt getrimmt werden. Schnell sieht die neue Kommode dann aus wie ein Erbstück von der Großtante. Auch wer gerne auf Flohmärkten bummelt und kauft, dem wird der Shabby Chic Einrichtungsstil zu Gute kommen. Denn die Schnäppchen und Fundstücke können toll in den eigenen vier Wänden kombiniert und inszeniert werden.

Shabby Chic Deko

Der Shabby Chick ist dominiert von Naturmaterialien, wie gekaltem Holz und Rattan aber auch von alten Möbelstücken aus Leder und Wohnaccessoires aus Leinen und Baumwolle mit gemütlichen Blumenmustern. Auch eine Papiertapete mit Blumenmuster kann beim Shabby Chic einen tollen Akzent setzen. Zu dem Einrichtungsstil gehören zudem alles Handgemachte und Selbstgemachte und eine besondere Liebe zum Detail.

Der Begriff Shabby Chic wurde erstmals von Rachel Ashwell ins Leben gerufen. Die Namensgeberin bekennt sich zu Ihrer Liebe für Flohmarktschnäppchen und einzigartigen Erbstücken, diese kombiniert sie geschickt mit neuen modernen Accessoires. Feminin und gemütlich, das ist es was der Shabby Chic ausstrahlt. Charakteristisch für den Shabby Chic Stil sind künstliche Alters- und Gebrauchsspuren die dem Möbelstück von Hand beigefügt werden. Dafür braucht es einiges an Geschick und natürlich auch ein tolles altes Möbelstück, dem man zu Leibe rücken kann.

Shabby Chic Einrichtung

Wie bekomme ich Möbel im Shabby Chic Stil und kann ich sie selber herstellen?

Natürlich hat nicht jeder alte Möbel- und Erbstücke zu Hause oder ist ein regelmäßiger Flohmarktgänger. Doch auch wer lieber nicht selber Hand anlegen möchte und kein Heimwerker ist muss beim Shabby Chic nicht zu kurz kommen. Rustikale Möbel im Vintage Stil und aus Naturmaterialien, wie zu finden bei krines-home.de, geben den eigenen vier Wänden ein behagliches Flair und machen jeden Wohnraum zu einem Vintage Traum. Wer keine Möbel zuhause hat, jedoch trotzdem nach Do-It-Yourself Manier seinen Möbeln eine persönliche Note verliehen möchte, kann ganz einfach Möbel aus Holz bestellen, die eine unbehandelte Oberfläche haben und so einfach bearbeitet werden können.

Typisch für Möbel im Shabby Chic sind eine unbearbeitete Holzoberfläche, Lack der scheinbar über die Zeit abgeplatzt ist und matte, abgeblätterte Pastellfarben. Um diesen Effekt zu erzielen ist es wichtig mit einer unbehandelten Oberfläche zu beginnen. Es sollte den Anschein erwecken, als ob nur die Reste des anfänglichen Anstrichs übrig wären, dafür muss das Möbelstück zunächst grundiert werden. Dies ist wichtig, da im Shabby Chic viel mit hellen Pastelltönen gearbeitet wird. Als Anstrich sollte dann eine Kreidefarbe gewählt werden, die einen schönen matten Anstrich erzielt, danach können Sie das Möbelstück mit Schleifpapier bearbeiten um einen spezifischen Used-Look zu erreichen. So ist es einfach Ihre Möbelstücke individuell zu gestalten und Ihrem Wohnraum im angesagten Shabby Chic eine einzigartige Note zu geben.

Bildernachweis:
Titelbild – Urheber: hoglund / 123RF Lizenzfreie Bilder
Shabby Chic Deko – CC0 Public Domain / Pixabay.com

Über Frank

Bloggt über Einrichtung, Deko und Wohnen. Für neue Wohnideen immer zu haben und immer auf der Suche nach neuer Inspiration.

Check Also

Wohnzimmerideen und Inspiration

Wohnzimmerideen für mehr Gemütlichkeit

Das Wohnzimmer gilt als ein wichtiger Ort in der Wohnumgebung, der gemütlich und einladend für …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.