Skip to main content

Mehr als 1000 Produkte: Möbel - Stilvoll - Kreativ - Wohnlich

Küchenmöbel – Kücheneinrichtung

Die Küche – Wohnraum für die ganze Familie

Eine Küche bietet normalerweise Raum zur Lagerung von Lebensmitteln und dem Zubereiten und Anrichten von Speisen. Gleichzeitig finden sich hier in einer Küche mit ansprechenden Küchenmöbel und einer schönen Kücheneinrichtung nach einem anstrengenden Tag, alle Familienmitglieder ein. Es finden Gespräche über den Tag, Probleme und Sorgen statt.

Da Küchen heute immer mehr zum Wohnraum werden und sich dadurch optisch zunehmend verändern, sollten sie eine gemütliche Atmosphäre bieten. Dabei sollte die Funktionalität aber nicht vernachlässigt werden.

Beste Küchenmöbel aussuchen

Welches die besten Küchenmöbel sind, ist eine Frage von Geschmack und Qualität. Schauen Sie durch die Bestseller nach Ihrem Lieblingsmöbelstück.

Prüfen Sie in der Auflistung, ob es sich wirklich um Küchenmöbel handelt. Denn hin und wieder werden Produkte ausgegeben, die zum Begriff passen, es aber nicht genau treffen.

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihrer neuen Küchenmöbel für ein noch schöneres Zuhause.

1 HTI-Line Küchenschrank Kombi L Blanca Küchenbuffet Küchenschrank Mehrzweckschrank Mikrowellenschrank Küchenmöbel...
Angebot4 VASAGLE Küchenregal aus Metall, stabiles Standregal, platzsparendes Mikrowellenregal mit Stahlgestell und Drahtkorb,...
16 Homfa Kommode Sideboard Küchenschrank Fernsehschrank Küchenmöbel Schrank Anricht mit 2 türen weiß 98 x 44 x 80cm
Angebot17 Albatros Esszimmerstühle MILANO, 4er Set, schwarz, SGS geprüft

Küchen Möbel Inspirationen

Schöne und beliebte Küchen

Raum für Visionen bei der Kücheneinrichtung

Offene Küche

Offene Küchen liegen im Trend der neuen Wohnideen und zeichnen sich dadurch aus, dass Sie unmittelbar in den Wohnraum integriert sind. Sie sind offen, kommunikativ und dienen in erster Linie einer einladenden Optik. Dennoch ist sie durch den Grundriss, optisch vom Wohnbereich abgegrenzt. Essensgerüche und Geräusche können hier allerdings als nachteilig eingeordnet werden.

Wohnküche

Wenn eine Küche räumlich abgetrennt ist, um mehreren Menschen Platz für Aufenthalt zu bieten, bezeichnet man diese als Wohnküche. In manchen Fällen machen sich Nachteile wie Gerüche, Küchendunst oder Geräusche bemerkbar. Käufer sollten daher in leistungsstarke Abzugshauben und leise Geräte investieren.

Geschlossene Küche

Dieses Konzept bilden die normalen beziehungsweise geschlossenen Küchen. Sie zeichnen sich überwiegend dadurch aus, dass sie funktional und praktisch sind. Da eine geschlossene Küche einen abgegrenzten Raum darstellt, können Kochwärme und Wasserdampf nicht in den restlichen Wohnraum gelangen. Nutzer sollten bedenken, dass hier keine Aufenthaltsmöglichkeit für mehrere Personen gegeben ist. Für Single gibt es dann die noch kleinere Variante der Miniküche.

 

Die Qual der Wahl bei den Küchenmöbeln

Die Qual der Wahl bei den Küchenmöbeln

Die Qual der Wahl bei den Küchenmöbeln

Einbauküche: Die Einbauküche ist in den meisten deutschen Haushalten vertreten. Größtenteils besteht sie aus Unter- und Oberschrank, Herd, Backofen, Spüle, Arbeitsplatte, Küchenarbeitstisch und Küchen Anrichte. Der größte Vorteil ist, dass sie individuell an jeden Wohnraum angepasst werden kann und man damit den zur Verfügung stehenden Raum, optimal nutzen kann. Durch die Anordnung der Elemente, bietet die Einbauküche routinierte und flüssige Arbeitsabläufe. Allerdings muss die Montage in den meisten Fällen durch professionelle Monteure abgewickelt werden.

Kombinationsküche

Besitzer einer Kombinationsküche profitieren meistens dann, wenn ein Umzug ansteht. Denn der Vorteil ist, dass die Küche aus verschiedenen Teilen, wie bei einem Baukastenprinzip, zusammengestellt werden kann. Somit kann bei einem Umzug jedes Einzelteil problemlos von A nach B transportiert werden. Küchenzeilen gibt es für Küchen aller Größen.

Selbst für Singles findet man kleine Miniküchen. Ebenso decken die Hersteller die verschiedensten Wohnstile mit ihren Küchen ab, das geht von modernen Küchenmöbeln, über Designer Küchen bis hin zur wohnlichen Landhausküche.

Einzelmöbelteile

Eine Küche aus einzelnen Möbelteilen zeichnet sich dadurch aus, dass sie so individuell und einzigartig ist, wie ihre Nutzer. Wenn man nicht viel Geld für eine Küche ausgeben möchte, ist diese Version optimal. Der Vorteil hierbei ist, dass jegliche Einzelteile zusammengewürfelt werden können. Jedoch muss der Nutzer darauf achten, dass Kommoden, Schränke oder Regale, die die Arbeitsplatte tragen sollen, die gleiche Höhe haben.

Essen in der Küche

Der Vorteil an einer Küche, die Platz für einen Esstisch und Stühle hat, ist, dass innerhalb eines Bereiches gekocht und gespeist werden kann. Durch Essensdämpfe oder eine eventuell unordentliche Umgebung, kann die Atmosphäre allerdings ungemütlich sein.

Welche Küchenfront darf es sein?

Trägermaterial ist in den meisten Fällen ein Holzwerkstoff oder eine Mitteldichte Holzfaserplatte. Darüber kommt dann die jeweilige Beschichtung. Hier hat der Nutzer eine große Auswahl an Fronten. Beispielsweise Glas-, Acryl-, Schichtstoff-, Melamin- und Echtholzfonten, sowie zwei- und dreidimensionalen Folienfronten.

Der Küchenstil bestimmt ebenfalls die Küchenfront

Die meisten Käufer entscheiden sich für eine moderne Küchenfront. Doch es gibt ebenso andere Stile, die die Kücheneinrichtung der Deutschen bestimmen. Darunter finden sich zum Beispiel:

Landhausstil

Beliebt sind die Landhausküchen, erinnern sie doch an Landluft und Landleben, an Natürlichkeit und Nachhaltigkeit im Lebensstil.

Skandinavischer Stil

Wer das Ambiente liebt, das in Norwegen, Schweden und Finnland, in Dänemark und in Island und Grönland herrscht, der ist in Küchen im nordisch bzw. skandinavischen Einrichtungsstil angeht, sehr gut aufgehoben. Denn diese Küchen versprühen vor allem eines: moderne Zurückhaltung und Eleganz zugleich, was sich quer durch den skandinavischen Wohnstil zieht. Typisches skandinavisches Design spiegelt sich natürlich nicht nur in den Küchen wider, die sehr funktional sind, sondern auch für den Alltag zu gebrauchen, und zwar in jederlei Hinsicht.

Vintage Stil

Sehr beliebt in Küchen, die nach dem skandinavischen Stil eingerichtet sind, ist der Vintage Stil, der in Skandinavien sehr weit verbreitet ist. Da der Stil jedoch nicht einheitlich ist, kommt es schon mal vor, dass in den Küchen nach skandinavischem Stil auch ein bisschen Verwirrung herrscht.

Funktionalität und Ergonomie der Küchenmöbel

Beim Kauf von Küchenmöbeln sollte in erster Linie darauf geachtet werden, dass das Kochen und Backen besonders leicht von der Hand geht. Dabei sollte vor allem der Rücken geschont werden. Auch sollte auf eine praktische Ausstattung geachtet werden, um das Arbeiten in der Küche zu erleichtern.

Ein Online-Shop als Ihr Ansprechpartner für eine moderne Küchen-Einrichtung

Mode und Design stehen bei vielen Küchenmöbel Online Shops im Vordergrund und werden mit hoher Produktqualität, ausgezeichneten Materialien, einer perfekten Verarbeitung und damit einhergehender optimaler Strapazierfähigkeit der Küchen-Möbel abgerundet. Sie entscheiden sich für ein Küchenschrank, welcher in allen Punkten überzeugt und ein besonders faires Preisleistungsverhältnis bietet, oder einem Küchenregal oder einer Essecke.

In Onlineshops finden Sie Möbel für die Kücheneinrichtung für jeden Wohntrend und Lifestyle. Facettenreich und modisch präsentieren sich zahlreiche Angebote und garantieren Ihnen, Ihre Traumküche im Onlineshop zu finden und für Ihren Einkauf besonders günstige Preise zu nutzen. Viel Spaß bei der Auswahl der Kücheneinrichtung.

Aktualisierung am 24.11.2020