Skip to main content

Mehr als 1000 Produkte: Möbel - Stilvoll - Kreativ - Wohnlich

Regalwand

Angenehm schlicht und überaus praktisch zugleich

Um optisch ansprechend zu sein, muss eine Regalwand nicht zwangsläufig ein ausgefallenes Design aufweisen. Der eigentliche Clou ist aber, dass sich die Regalwand modular erweitern lässt und so flexibel an sich ändernde Bedingungen angepasst werden kann. Daher empfiehlt es sich nur für das Wohnzimmer oder das Büro am Arbeitsplatz, sondern vor allem auch für Kinder- und Jugendzimmer, zumal es gewissermaßen mit den Kindern mitwachsen kann.

Zudem erlaubt die modulare Bauweise ein sehr individuelles Platzmanagement, da die Ablageflächen nicht zwingend in die Höhe, sondern ebenso in die Breite oder stufenartig aufgebaut werden können. Demzufolge bietet sich das besagte Regalwande sogar für Räume mit schräger Zimmerdecke an, da es sich entsprechend zur Deckenschräge aufstellen ließe, wodurch eine optimale Platzausbeute gewährleistet wäre.

Beste Regalwände aussuchen

Welches die besten Regalwände sind, ist eine Frage von Geschmack und Qualität. Schauen Sie durch die Bestseller nach Ihrem Lieblingsmöbelstück.

Prüfen Sie in der Auflistung, ob es sich wirklich um eine Regalwand handelt. Denn hin und wieder werden Produkte ausgegeben, die zum Begriff passen, es aber nicht genau treffen.

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihrer neuen Regalwand für ein noch schöneres Zuhause.

3 Bauanleitung Regalwand
Angebot8 VCM Regal Standregal Medienregal Bücherregal CD DVD Ablage Aufbewahrung Holz Raumteiler Wandregal Buche'Megosa Maxi'
10 Vicco Treppenregal 10 Fächer Raumteiler Stufenregal Bücherregal Raumtrenner Aktenregal Standregal
Angebot11 dibea RG00126 Schuhregal, Badregal, Standregal, Bambusregal, 5 Fächer, natur-weiß
Angebot15 Inter Link Sammlervitrine Hängevitrine Wandregal Glasvitrine Wandvitrine Hängeregal Schaukasten MDF Schwarz und Weiss

Zweckmäßige Regalwände mit dem gewissen Etwas

Regale sollten in erster Linie zweckmäßig sein.

  • Am Beispiel einer Regalwand bedeutet das zunächst, dass sie ein gut überschaubares durchweg flexibles Ablagesystem ermöglichen.
  • Ideal wäre zudem, wenn sich der Stauraum modular erweitern ließe.
  • Unter Umständen müssen einzelne Teile außerdem noch verschließbar sein, um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit zu bieten, damit man selbst vertrauliche Unterlagen darin bedenkenlos aufbewahren kann. Ein zweiter Vorteil abschließbarer Elemente ist der Schutz vor Staub und Feuchtigkeit.
  • Darüber hinaus sollten sie aber auch optisch ansprechend sein und mit den übrigen Wohnmöbeln zusammen ein stimmiges Bild ergeben.

Praktische Verstecke in Wandregale

Ordnung ist das halbe Leben. Diesen Spruch kennt jeder, wer aber die Hälfte seines Lebens nicht mit dem Aufräumen vergeuden will, ist gut damit geraten, Regalwände auszuwählen, die das Aufräumen erleichtern. Regale mit integrierten Schubfächern oder Ablagen vermeiden beispielsweise das Chaos aus Fernbedienungen, Zeitschriften und Glasuntersetzern auf dem Tisch. Dekorative Fotoboxen helfen, kleinere Gegenstände schnell aus dem Blickfeld zu schaffen, ohne die Erreichbarkeit zu mindern.

Aktualisierung am 24.11.2020