Skip to main content

Mehr als 1000 Produkte: Möbel - Stilvoll - Kreativ - Wohnlich

Massivholzregal

Schöne Regale aus Massivholz für ein gesundes Zuhause

Regal sind praktisch, sie müssen aber auch viel aushalten und tragen. Wenn sie dann noch gut aussehen und zu einem gesundes Wohnklima beitragen sollen, ist man schnell bei einem Massivholzregal in der Auswahl seiner neuen Wohnmöbel. Massivholzregale sind eine dauerhaft gute Wohnidee für die Einrichtung Zuhause.

Durch die einzigartige Maserung der Hölzer ist jedes Regal aus Massivholz ein Unikat. Gerade Bücherregale wirken in Massivholz sehr individuell und geben den Büchern einen würdigen Rahmen. Auch ein guter Wein wirkt in einem Weinregal aus Massivholz ehrfürchtig und gehoben.

Massivholz passt zu vielen Wohnstilen und ist gut kombinierbar. Auch hält es einiges an Umzügen aus, so dass man hier ein Möbelstück bekommt, was den Käufer bei guter Pflege lange begleiten kann.

Beste Massivholzregale aussuchen

Welches die besten Regale Massivholz sind, ist eine Frage von Geschmack und Qualität. Schauen Sie durch die Bestseller nach Ihrem Lieblingsmöbelstück.

Prüfen Sie in der Auflistung, ob es sich wirklich um ein Regal aus Massivholz handelt. Denn hin und wieder werden Produkte ausgegeben, die zum Begriff passen, es aber nicht genau treffen.

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihres neuen Massivholzregals für ein noch schöneres Zuhause.

Angebot8 Relaxdays Badregal Holz verschiedene Größen 3-5 Ablagen Standregal aus Walnuss geölt Holzregal für natürlichen...
Angebot9 VASAGLE Standregal, Bücherregal, 4 Ebenen Leiterregal, stabiles Metallgestell, einfache Montage, für Wohnzimmer,...
Angebot12 Universal Stapelkiste Massivholz 3er Set
Angebot14 WOHNLING Wandregal Massiv-Holz Sheesham Holzregal 60 cm breit Landhaus-Stil Hönge-Regal Echt-Holz Wand-Board...

Holz ist nicht gleich Holz

Holz ist ein faszinierender Werkstoff, der in vielen Varianten vorkommt. Ein umweltbewusster Käufer der Massivholzregale sollte allerdings vor Kauf fragen, ob das Holz umweltschonend gewonnen wurde. Hier sind Siegel wie FSC oder PEFC ein erster Anhaltspunkt für den Käufer. Als Faustregel gilt, dass man Möbel aus Hölzern, die in der Heimat vorkommen, bevorzugen sollte.

In Europa sind diese klassischen Nadelhölzer wie Fichte oder Kiefer für Möbel im skandinavischen Stil, oder Buche und Eiche für etwas rustikale Momente. Edelhölzer, die von weither importiert werden müssen, sind ökologisch weniger sinnvoll als heimische Hölzer und sollten vom verantwortungsbewussten Käufer wohlüberlegt erworben werden.

Die Behandlung der Hölzer ist ebenfalls interessant. Diese werden meist druckimprägniert, geölt oder lackiert, damit das Holz über Jahre hinweg stabil und haltbar bleibt. Je nach Verfahren und Qualität der Lacke können hier auch Schadstoffe enthalten sein. Unbehandelte Massivholzmöbel kommen den Wunsch vieler nach einem gesunden und ökologischen Wohnen entgegen.

 

Massivholzregale gibt es auch in ganz modernen Varianten

Massivholzregale gibt es auch in ganz modernen Varianten

Holzarten und ihre Wirkung

Je nach gewünschtem Eindruck helfen verschiedene Hölzer, dem Raum einen Eindruck zu geben. Speziell in Bereichen, die wenig Sonnenlicht bekommen, tun helle, offene Hölzer wie Kiefer oder Ahorn gut, die das Licht reflektieren helfen. Auch geben diese, in einem Massivholzregal verarbeitet, der Umgebung ein warmes Ambiente mit dezenter Maserung.

Bereiche, die eher eine gewisse „Gravitas“ ausstrahlen sollen, vertragen eher dunkle Hölzer, die fest und massiv sind, wie Eiche, Buche, Teak oder Nussbaum.

Interessante Akzente beim Massivholzregal lassen sich mit (stark) gemaserten Hölzern setzen, wie Nussbaum, (Kern)buche, Kirsche oder Akazie.

Weiterhin sollte ggf. darauf geachtet werden, wie hart das Holz ist. Regale aus weichen Hölzern wie Fichte bekommen schneller Dellen und Schrammen, welche allerdings oft erst den eigentlichen Charme ausmachen können. Diese Massivholzregale erzählen im Laufe des Lebens ihre Geschichte.

Aktualisierung am 24.11.2020