Skip to main content

Mehr als 1000 Produkte: Möbel - Stilvoll - Kreativ - Wohnlich

Regalschränke

Regalschränke oder Schrankregale – ein Kombinationsmöbel, bestehend aus einem Regalteil und einem Schrankteil, ist gerade recht für das Jugendzimmer. Denn da ist oft nicht genug Platz, um sowohl einen Schrank als auch noch Regale aufstellen zu können. Sicher, für CD- und DVD-Regale als Standregal findet sich noch ein Plätzchen. Und auf Schwebetürenschränke oder Drehtürenschränke kann man nicht verzichten; da müssen die Kleidung, Bettzeug und andere Textilien eingeräumt werden.

Da können Regalschränke eine gute Idee sein für Möbel. Unten meist Schrank mit Türen und verstellbaren Fachböden dahinter, oben offenes Regal, um beispielsweise die Ordner und Schulbücher unterzubringen, und eventuell sogar mit Schubladen in der Mitte, da kann man eine ganze Menge verstauen. Und wenn die Regalschränke noch im „Jugendlook“ daher kommen, also nicht in Büromöbeloptik, sondern schön bunt, dann rufen sie direkt Begeisterung hervor.

Beste Regalschränke aussuchen

Welches die besten Regalschränke sind, ist eine Frage von Geschmack und Qualität. Schauen Sie durch die Bestseller nach Ihrem Lieblingsstück.

Prüfen Sie in der Auflistung, ob es sich wirklich um einen Regalschrank handelt. Denn hin und wieder werden Produkte ausgegeben, die zum Begriff passen, es aber nicht genau treffen.

Viel Spaß beim Stöbern und bei der Wahl Ihres neuen Regalschranks für ein noch schöneres Zuhause.

Angebot7 SONGMICS Garderobe Kleiderschrank Mit 2 Kleiderstange, modularer Kombischrank, platzsparendes Steckregalsystem, 143 x 36...
Angebot11 VASAGLE Sideboard, Küchenschrank mit 3 offenen Ablagen, Badezimmerschrank, Wohnzimmer, Flur, Küche, Homeoffice,...
16 Regale und Schränke bauen

Die Farbe bei den Regalschränken?

Wie bei den Regalen und Kommoden, bei Highboards und Lowboards sind Korpus und Fronten in unterschiedlichen Farbtönen zu bekommen. Helle Farbe, etwa Weiß, für den Korpus, eine dunkle Farbe, etwa Brombeere, als Kontrast für die Türen, und dann noch eine Schublade in Apfelgrün und die andere in Orange, das wäre doch wohl bunt genug? Vermutlich wird man das Möbelstück nicht ganz in dieser Optik finden, aber zwei- oder gar dreifarbig, das ist schon möglich.

Regalschränke findet man natürlich auch unter Massivholz Regale. Auch da kann man helle Farbe und dunkle Farbe wählen. Allerdings sollte man die Maserung schon noch erkennen können; sonst kann man auf das Massivholz auch verzichten und stattdessen aus Möbelbauplatten hergestellte Regalschränke auswählen. Wenn sie nicht allzu oft ab- und aufgebaut werden, bringt das Massivholz, abgesehen vom Aussehen, ohnehin keinen Vorteil.

Regalschränke im Bereich TV- und Hi-Fi-Möbel?

Da greift man doch besser zu TV Racks oder TV-Lowboards. Oder man entscheidet gleich, TV-Wände oder TV-Schränke in die engere Wahl zu ziehen. Diese Möbel sind auf die technischen Anwendungen besser zugeschnitten, weil sie sich beispielsweise um die Kabelführung kümmern. Da müsste man beim Regalschrank doch erst umbauen, bevor man die gleichen Vorteile genießen kann.

Aktualisierung am 23.11.2020